Dienstag, 14. September 04

Stuttgarter Nachrichten: "Erster Spatenstich f�r Landesmesse 2"


Quelle: Stuttgarter Nachrichten, 13.09.04

 

Pfister: St�rkung f�r S�dwest-Wirtschaft
 
 
Stuttgart - Nach Ansicht von Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) wird die neue Landesmesse auf den Fildern die Wettbewerbsf�higkeit der S�dwest-Wirtschaft st�rken. “Der Bau modernster Messeanlagen an einem verkehrlich optimal angebundenen Standort wird f�r viele innovative Branchen einen wichtigen Marktzugang schaffen”, sagte Pfister anl�sslich des ersten Spatenstichs am Dienstag in Stuttgart. Zudem sei das 800 Millionen teure Projekt ein “hervorragendes Konjunkturprogramm f�r die Bauwirtschaft”.

 

Die Gegner des umstrittenen Vorhabens in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) planen neben dem offiziellen Baubeginn, zu dem auch Ministerpr�sident Erwin Teufel (CDU) erwartet wird, einen “alternativen Spatenstich”. Die Gegner bef�rchten als Folge des Projekts mehr L�rm und Verkehr in einer durch die Autobahn 8 und den Landesflughafen Stuttgart ohnehin belasteten Region. Der jahrelange Messestreit wurde beendet durch die Einigung des Landes und der Stadt Stuttgart mit f�nf Bauern und der Stadt Leinfelden-Echterdingen, die alle Klagen gegen den Ausstellungskomplex zur�ckzogen und ihre Grundst�cke auf dem Messegel�nde verkauften.

 

 

Von: Stuttgarter Nachrichten

 

50 Jahre und kein bisschen leiser!