Dienstag, 24. Juli 12

Steffen Siegel kritisiert auf der 132. S21 Montagsdemo die Politik bezüglich ihrem jahrelangem Umgang mit der Filder auf das Schärfste

Egal ob nun beim Filderdialog, bei S21, beim Bau der Fildermesse oder dem Ausbau des Stuttgarter Flughafens: Politiker aller Parteien führen mit ihren dubiosen Praktiken seit Jahren die Bürger der Filder an der Nase herum. Mit Falschaussagen, Lügen, falschen Versprechungen, Kostenschätzungen oder Prognosen: Und immer wieder zieht der einfache Bürger durch noch mehr Lärm, Abgase, Landverbrauch, Boden- und Umweltzerstörung und immer mehr Beton und Entzug seiner Lebensgrundlagen den Kürzeren.

Auf diesen Thesen basiert Steffen Siegel's Montagsrede auf der 132. (!!!) S21 Montagsdemo. Lesen Sie hierzu sein Manuskript oder schauen Sie sich seine Rede neben diversen anderen im Mittelteil (ab 29:15) des verlinkten Youtube Videos von CAMS 21 an.

Von: Rolf Keck-Michaeli, Steffen Siegel

 

50 Jahre und kein bisschen leiser!