Sonntag, 05. August 18

Unterschriftensammlung für Bodenschutz – erste Etappe

BESTE BÖDEN BEWAHREN!

Helfen Sie mit, die guten Böden auf den Fildern vor dem Zubau mit Gewerbegebieten, Straßen, Wohngebieten etc. zu schützen!

Nach unserer gelungenen Veranstaltung zum Bodenschutz Ende Juni erhielt die Schutzgemeinschaft sehr viel Zuspruch. Inzwischen sind auch schon einige Unterschriftenlisten bei uns eingegangen, bzw. es wurden weitere Listen angefordert.

Der Plan der Schutzgemeinschaft Filder ist es, in einer ersten Etappe bis Ende des Jahres so viel wie möglich an Unterschriften zusammenzubringen, um sie z.B. dem Land, dem KAF (Kommunalen Arbeitskreis Filder) bzw. allen Städten und Gemeinden, die gerade neue Flächennutzungspläne beschließen wollen und noch mehr Fildererde beanspruchen wollen, zu überreichen.

Deshalb die Bitte an alle Filderbürgerinnen und -bürger, die den wertvollen Boden auf den Fildern schützen möchten:
Laden Sie sich die anhängenden Unterschriften-Listen und sammeln sie in Ihrem Kreis Unterschriften.

Vielen Dank! Im Herbst werden wir dann in den Kommunen Infostände auf Märkten organisieren. Helfen Sie mit, die guten Böden auf den Fildern vor dem Zubau mit Gewerbegebieten, Straßen, Wohngebieten etc. zu schützen!

Von: Gabi Visintin

 

50 Jahre und kein bisschen leiser!