Samstag, 14. Juni 08

Studie 5-6 Uhr wurde unter Verschluss gehalten

Aufgrund unserer Presseinformation (siehe vorhergehende Information) kam bei der Recherche der Redakteure heraus, dass Innenminister Rech bereits im Januar das Lärmgutachten zur geplanten Vorverlegung der Startzeit von 6 auf 5 Uhr von der Stuttgarter Flughafen GmbH erhalten hat. Warum Kommunen und Schutzgemeinschaft nicht informiert wurden und die Studie unter Verschluss gehalten wurde, erschließt sich nicht. Die SG Filder wird eine Auswertung vornehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Von: Steffen Siegel

 

50 Jahre und kein bisschen leiser!