Dienstag, 27. Juli 04

Sonntag 1. August - bitte auf die Felder kommen

Nachdem der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof den Weg

<a<br /><img<br />f�r Enteignungen und Sofortvollzug geebnet und jedes noch so schwerwiegende
Argument zum Allgemeinwohl und zur Gesetzgebungskompetenz einfach beiseite
schob, wird nun sofort ein Eilantrag beim Verfassungsgericht in Karlsruhe
eingereicht.</img<br /></a<br />

 

Doch auch das BVG in Karlsruhe, vor dem die Landwirte nach wie vor die gr��te
Chance haben, zu gewinnen, wird nicht so schnell entscheiden k�nnen. Deshalb
werden wir am Sonntag, den 1. August um 14 Uhr mit einem
Wachdienst auf den Feldern beginnen und ein Fildercamp einrichten.

 

Laden Sie sich den Flyer zum Filderschutz-Camp
herunter und verteilen Sie ihn an m�glichst viele Menschen.
<a<br />href="http://www.schutzgemeinschaft-filder.de/content/blogcategory/14/53/">>>
download </a<br />

WICHTIG:

Um 17 Uhr demonstrieren wir
friedlich �ber die Felder. Bitte komme wer Beine hat und im L�ndle
ist! Zeigen wir, dass wir es nicht zulassen, dass die Fildererde okkupiert wird.

KOMME, WER KOMMEN KANN! Treffpunkt am Sonntag um 17 Uhr am
Filder-Denkmal!

Von: Gabi Vsintin

 

50 Jahre und kein bisschen leiser!