Dienstag, 29. Juni 04

So sieht es aus nicht schlecht!



  • Baubeginn verschoben - auf den 31. Juli 2004

  • Mammut-Enteignungsverfahren stottert
    - wegen der unberechtigten Herausgabe privater Daten.
    - weil ein Gutachter befangen war.
    - weil die Messegesellschaft mit allen Tricks arbeitet und die 

  •  Grundst�cksbesitzer beim Preis erpresst.

 

Berufung in Mannheim zugelassen, weil die Rechtssache “besondere tats�chliche und rechtliche Schwierigkeiten aufweist.” (Verwaltungs-Gerichtshof Mannheim)

 

Dennoch will die Messegesellschaft  durch Sofortvollzug und Enteignung mit dem Bau beginnen, obwohl das Messegesetz bisher nicht abschlie�end  �berpr�ft wurde.

 

Selbst  BDI-Pr�sident Rogowski gibt der Fildermesse keine gro�en Chancen, weil der Messekuchen verteilt ist. Er bef�rchtet weitere Defizite  - und das alles auf Pump.

 

Wahrscheinlich kommt Stuttgart 21 nicht. Dann bleibt der Killesberg besser an die Bahn angebunden � in 7 Minuten mit der U 7 vom Hauptbahnhof.

 

Unsere Forderungen:

 

Es darf keinesfalls der in Jahrtausenden gewachsene Mutterboden � unumkehrbar � abgeschoben werden ehe ein Verfassungsurteil aus Karlsruhe vorliegt!

 

Deshalb:
- Sofortvollzug aussetzen
- Enteignungen stoppen                       
- die Filder leben lassen

 

 
Auch nach so vielem Jahren: Kommt wieder alle zum Aktionstag!!

 

Wie kommen Sie zum Aktionsgel�nde am Filderdenkmal ? Am besten zu Fu�, mit dem Rad, mit der S-Bahn (S2 + S3) oder mit dem Auto im (sonntags kostenlosen) Parkhaus am Bahnhof  �  die Zufahrt dahin �ber den Rundverkehr im Osten. Die Anfahrt zu den Parkm�glichkeiten ist ausgeschildert

 

Der Weg: Vom S-Bahnhof nach Nordosten �ber die Stadionstra�e,  durch die Unterf�hrung der B 27  und vor der  Gem�sehalle Bayha  scharf rechts ab den Feldweg neben der B27 nehmen - zum  Denkmal.                     
                      
!am Gel�nde gibt es keine PKW-Parkm�glichkeiten! 

 

Und immer dasselbe: Klagen ist teuer!
Wir brauchen jetzt mindestens 1000 Spender, die 50 � oder mehr spenden. Geben Sie sich einen Ruck! Werben Sie bei Nachbarn und Freunden um Spenden!

 

Rechtshilfefonds der Schutzgemeinschaft Filder e.V. �Messeabwehr� Treuhandanderkonto Rechtsanwalt Frank Grafe, Kreissparkasse Esslingen, Kontonr. 75 38 197,  BLZ  611 500 20
Wir von der Schutzgemeinschaft Filder arbeiten alle ehrenamtlich.
Ihr Geld wird ausschlie�lich f�r die juristische Auseinandersetzung verwendet! Spendenbescheinigungen sind leider nicht m�glich, weil es um Klageverfahren geht.

Von: Gabi Visintin

 

50 Jahre und kein bisschen leiser!