Dienstag, 07. Mai 13

Baumpflanzung zu Ehren von Liesel Hartenstein

Einladung, Mittwoch, den 8.5.13, 10 Uhr

Die Schutzgemeinschaft Filder lädt Sie ein, morgen an der Einpflanzung des Wildapfelbaumes für Dr. Liesel Hartenstein dabei zu sein.

Wir entschuldigen uns für die kurze Einladungsfrist - aber der Baum blüht und die Aktion verträgt keinen Aufschub mehr.

Die Baumpflanzung findet statt: am Mittwoch, 08.05.2013, um 10.00 Uhr. in den Gärtlesäckern in Echterdingen Treffpunkt und Anfahrt: Echterdingen, Kreisverkehr Esslinger-Str., Ausfahrt Richtung P&R Parkhaus, dann nächste Str. rechts (hinter Firma Kirchhoff), dort gibt es öffentliche Parkplätze.

Zugegen werden sein: Steffen Siegel, Schutzgemeinschaft Filder e.V. und Herr Hartenstein, der Ehemann von Liesel Hartenstein.

Der Wildapfelbaum, Baum des Jahres 2013 (http://baum-des-jahres.de/index.php),  ist eine Spende anlässlich der Gedenkfeier zum Tod von Dr. Liesel Hartenstein am 1. März dieses Jahres. Die engagierte Umweltschützerin hat die Schutzgemeinschaft gegen Großflughafen Stuttgart e.V., die sich 1994 in Schutzgemeinschaft Filder umbenannte, 1967 mitgegründet und war von 1969 bis 1994 ihre Vorsitzende. Als Liesel Hartenstein 1994 der nächsten Generation das Ruder der Schutzgemeinschaft übergab, wählten sie die Mitglieder der Schutzgemeinschaft zu ihrer Ehrenvorsitzenden. Bis zu ihrem Tod regte sie Diskussionen an, knüpfte das Netzwerk von Ökologie und Filderschutz, schlug öffentlichkeitswirksame Aktionen vor und war, wenn immer es ging, vorne mit dabei. Die beiden Vorsitzenden Gabi Visintin (1994 - 2005) und Steffen Siegel, heutiger Vorsitzender der SG Filder: "Wir danken einer geradlinigen, großen Kämpferin für Natur und Umwelt - auch im Namen unserer Kinder!"

Von: Gabi Visintin

 

50 Jahre und kein bisschen leiser!